Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudanti.
Follow Me
Sorry, no posts matched your criteria.

Die Berliner Volksbanker rocken die #vocatium2018

Hey liebe next-Community,

wir sind Dua (20) und Maximilian (19), Auszubildende im 1. Lehrjahr bei der Berliner Volksbank eG. Wir hatten das Vergnügen am 13.06.2018 & 14.06.2018 zusammen mit unserer Ausbilderin die Berliner Volksbank auf der Berufs- und Ausbildungsmesse ‘‘Vocatium Berlin‘‘ vertreten und vorstellen zu dürfen.

Die jährliche Messe dient als Leitfaden für junge Schülerinnen und Schüler und angehende Studentinnen und Studenten und als Orientierung für die berufliche Zukunft. Dieses Jahr stellten sich 196 verschiedene Unternehmen und Universitäten vor und standen für Fragen und Termingespräche zur Verfügung. Die knapp 10.000 Schüler vereinbarten vor Beginn der Messe Termine mit ihren Wunschunternehmen bzw -universitäten und hatten die Möglichkeit, auch spontane Gespräche zu führen.

Ihr fragt euch wahrscheinlich, was wir dort überhaupt gemacht haben?! Wir haben uns natürlich nicht bloß die Beine in den Bauch gestanden, sondern versucht den Schülern den Alltag eines Bankers nahezubringen. Viele Schülerinnen und Schüler sind vorher davon ausgegangen, dass Banker den ganzen Tag nur rechnen, Papierkram sortieren oder Geld zählen. Natürlich zählen die genannten Punkte dazu, aber unser Aufgabenfeld ist weitaus umfangreicher!

Demnach haben wir den Schülern erklärt, dass unser Beruf sowohl im direkten Kundenkontakt als auch beim Bearbeiten des ‘‘Papierkrams‘‘ sehr viel Spaß machen kann. Die Ausbildung und das duale Studium bieten einem neben der fachlichen Bildung auch die Möglichkeit der freien persönlichen Entfaltung.

Wir finden solch eine Möglichkeit, Unternehmen und die Abläufe der Ausbildung bzw. des Studiums kennenlernen zu können und sogar erste ‘‘Bewerbungsvorbereitungsgespräche‘‘ führen zu können, super! Den jungen Leuten einen kleinen Einblick in das Bankenleben, insbesondere die Ausbildung/ das Studium, zu geben und allen Klischees zu trotzen, war für uns das absolute Highlight der Messe.

Natürlich haben wir auf der Messe nicht nur die Bank, sondern auch die Finanzgruppe und ihre Verbundpartner, in den Fokus gestellt. Die Frisbees sind weggegangen wie warme Semmel. Wir sind sehr dankbar, dass wir die Chance bekommen haben, auf der ‘‘anderen Seite der Bildfläche‘‘ zu sein und jungen Schülern die Angst vor der Berufswelt nehmen zu können!

Wenn ihr Schüler seid und noch nicht genau wisst, was ihr zukünftig machen wollt, sind diese Ausbildungsmessen genial, um euch (auch über den Bankberuf 😉 ) zu informieren.

Greetings aus der Hauptstadt! 😊

Max & Dua

7
0

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort