Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudanti.
Follow Me
Sorry, no posts matched your criteria.

Wunderschöner Ausblick vom Berggipfel.

Ab ins Ausland! Sevgi und Jonas berichten über ihren Austausch

Grüezi miteinand!

Wir, Sevgi und Jonas, sind 20 Jahre alt und machen die Ausbildung zur Bankkauffrau/ zum Bankkaufmann bei der Berliner Volksbank eG. Wir hatten die Chance im 2. Lehrjahr unserer Ausbildung ein 4-wöchiges Auslandspraktikum in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein zu absolvieren. Das Praktikum fand im Oktober diesen Jahres statt. Das Projekt war gleichzeitig ein Austausch, da ebenfalls zwei Schweizer Schülerinnen die Möglichkeit hatten, ein Praktikum bei der Berliner Volksbank zu machen. Vielleicht habt ihr das schon auf unserer Facebookseite verfolgen können? 🙂  Der Austausch wurde organisiert vom Oberstufenzentrum Banken, Immobilien und Versicherungen. Die Ausbildungsabteilung stellte uns für diesen Zeitraum frei und ließ uns das Pilotprojekt starten. Gemeinsam mit sieben anderen Kaufleuten aus dem Oberstufenzentrum wurden wir in einem Gasthaus in Liechtenstein untergebracht. Jeder von uns wurde aber in ein anderes Unternehmen in Liechtenstein und der Schweiz eingeteilt.

Ich, Sevgi Dur, durfte das Praktikum in der Schweiz im Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs absolvieren. Ich habe administrative Aufgaben sowie die Organisation von Kursen und Lehrgängen übernommen. Ich, Jonas Roth, habe mein Praktikum bei der Hilti AG, einem Werkzeughersteller aus Liechtenstein, gemacht. Ich habe Bestellungen für deren Ingenieure administrativ unterstützt sowie ein Projekt im Global Process Management begleitet.

Während unseres Aufenthalts konnten wir viel Erfahrung und neues Wissen aus den Unternehmen mitnehmen und uns neben den Arbeitstagen tolle Wochenenden in der Schweiz und in Liechtenstein machen. Wir haben Städte wie St. Gallen, Konstanz, Vaduz und Zürich besucht. Bei einem Ausflug auf den Berg Säntis (2500m) konnten wir die Schweizer Alpen und den wunderschönen Ausblick genießen. Generell war die Landschaft mal eine tolle Abwechslung zu Berlin. Die Bars und Clubs sowie die Berliner Vielfältigkeit haben uns dennoch ein wenig gefehlt 😉 .

Da Austauschprojekte während der Ausbildung in den meisten Betrieben nicht die Regel sind, finden wir es super, dass die Berliner Volksbank diesen Schritt gewagt  hat und ihren Azubis während der kaufmännischen Ausbildung den Blick über den Tellerrand ermöglicht. Wir haben auf jeden Fall eine Menge gelernt und es war eine einmalige Erfahrung.

Wir schätzen es sehr, dass wir an dem Austausch teilnehmen durften und können jedem Auszubildenden so eine Erfahrung ans Herz legen!

Bis bald,

Sevgi & Jonas

 

7
0

4 Kommentare

  • Jannik Harte

    Nicht schlecht – hätte ich jetzt auch nicht unbedingt was gegen einzuwenden.. Wisst ihr, ob das Projekt auch in Zukunft durch das Oberstufenzentrum Banken gefördert wird?

    8. Dezember 2017 um 12:55

Hinterlasse eine Antwort